Montag, September 01, 2014

SUMMER ~ Ostsee Polen & Deutschland Insel Usedom, Hamburg, Ananas~Pflaumenkuchen & herzhaft Vegetarisches...

Seebrücke Heringsdorf // Insel Usedom

Guten Tag, Moin Moin & Dzień dobry liebe Besucher, 

dieses Sommer Foto Set habe ich an 'meiner geliebten' Ostsee auf der Insel Usedom in Swinemünde (PL) und Heringsdorf (DE) sowie an der Elbe am Tor zur Welt im hübschen Hamburg aufgenommen.

Außerdem möchte ich unbedingt den einzigartigen DJ + Producer CREAM aus unserem Nachbarland Polen vorstellen. Seine DJ Sets [ siehe Soundcloud ] und Koproduktionen mit DJ + Producer DEEP FOG sind musikalisch meisterhaft fantastische Reisen.

... dies sind nur 3 Beispiele seiner vielen grandiosen DJ Sets
=> Cream ~ Guest Mix September 2014 at Mindscapes on Pure.FM.
=> Cream ~ Kikton 23 episode VI
=> Cream ~ Terminal Special Edition 2013

Koproduktionen
=> Cream & Deep Fog ~ Tears Of An Angel [ Original Mix ]


=> Cream & Deep Fog ~ Shantaram [ Original Mix ]
=> Cream & Deep Fog ~ Kiki [ Original Mix ]
=> Henry Saiz ~ Love Mythology [ Cream & Deep Fog Remix ]

Jene Erfolge sprechen für Qualität ~ die Songs "Kiki" und "Shantaram" wurden in der renommierten Compilation ~ SUMMER PARTICLES 2014 ~ des Labels PROTON aufgenommen. Zudem spielte bereits DJ + Producer Legende HERNAN CATTANEO in seinem Live Set "Resident 171 ~ August 2014" den Song "Tears Of An Angel [ Antu Coimbra remix ] von Cream & Deep Fog.

CREAM => Genre ~ Progressive + Tech House + Techno
Links => Soundcloud // Facebook Fanpage // Beatport

CREAM spielte u.a. Seite an Seite mit Guy J (Israel), Westbam (DE), Brian Sanhaji (DE), Hardy Hard (DE), Lady Wax (RU), Oliver Klein (DE), Jacek Sienkiewicz (PL), Karol XVII & MB Valence (PL), SLG (PL), Angelo Mike (PL), Kuba Sojka (PL), Cherry aka BreakNtune (PL), Schimek (SK) etc..

Leuchtturm Swinemünde // Świnoujście ~ Poland
Landungsbrücken Hamburg
Schiffhaus Hamburg

Herzhaft Vegetarisches ~ FOR TWO
  • 1/2 Tasse Buchweizen
  • 2 Fleischtomaten ~ stielige Seite „geköpft“ + Fruchtfleisch herausgelöffelt
  • 4 Riesenchampignons ~ geputzt + halbiert
  • 1 Avocado ~ entkernt + in Spalten geschnitten
  • 1 Zucchini ~ in dickere Scheiben geschnitten
  • 2 Zweig frischer Thymian ~ die unteren Blätter abgezupft + zerdrückt
  • 2 Zweig frischer Oregano ~ die unteren Blätter abgezupft + zerdrückt
  • 1 Knoblauchzehe ~ geschält + gepresst
  • 3 EL Parmesan ~ sehr fein gerieben
  • 1 EL Schmand
  • 1 Tomate ~ Orangevaja Slivka ( Oranges Pfläumchen ) ~ längs in Spalte geschnitten
  • Oliven oder Rapsöl
  • Meersalz + Pfeffer aus der Mühle

Besondere Utensilien

  • Backblech
  • Backpapier        

Wie immer und ganz wichtig ~ vor dem Schneiden Gemüse ( außer Champignons + Avocado ) und Kräuter abwaschen.

Ofen vorheizen.

Zucchini einseitig und Champignons auf der ungeschnittenen Seite mit Öl benetzen.
Das Gemüse mit der eingeölten Seite nach oben auf das Backblech mit dem Backpapier legen und für ca 15 Minuten bei 180 Grad Ober/Unterhitze backen.

In der Zwischenzeit Buchweizen mit der doppelten Menge Wasser ( oder je nach Anleitung siehe Verpackung ) köcheln lassen bis er weich ist.

Ofen ausschalten ~ jedoch das Blech mit dem Gemüse drin lassen.

In den fertigen Buchweizen 1 Schuss Öl, Knoblauch, Schmand, Parmesan, zerdrückte Kräuterblätter unterrühren und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Mit der Buchweizenmasse die Fleischtomaten füllen und die ggf. übrige Buchweizenmasse auf Zucchinischeiben verteilen.

Nun alles auf Teller anrichten sowie mit Tomaten und Kräuertstielen verziehren +++ bon appétit...

PS ~ die Avocadospalten werden ohne Schale verzehrt .-)


Ananas - Pflaumen - Kuchen

  • 80g Butter
  • 280g Zucker
  • 180g Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 5 Ei(er)
  • 500g Quark
  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1/2 Liter Milch
  • 4 frische Pflaumen, entkernt, geviertelt         
  • 1 Handvoll frische Ananasstückchen
  • Puderzucker

Knetteig

 
80g Zucker, Butter, Mehl, Backpulver, 1 Ei und 1 Dotter in eine Schüssel geben und mit Knethaken gut durchkneten. Dann den Knetteig in eine Springform füllen (als Tortenboden und ca. 1 cm Rand hochziehen).

Quarkmasse mit den Früchtchen


2 Eier, 1 Eidotter und 150g Zucker schaumig schlagen. Puddingpulver, Öl und Quark zugeben und gut durchrühren. Zum Schluss die Milch beigeben.

Quarkmasse über den Tortenboden in die Springform gießen und die Früchte mittig verteilt in die Masse geben, jedoch nicht hineindrücken, denn sie versinken nach einem kurzem Moment von selbst. 

Nun bei 160-170 Grad ca. 60 Minuten auf der untersten Stufe backen.

2 Eiweiß mit 50g Zucker steif schlagen. Nachdem der Kuchen fertig gebacken ist, den Eischnee auf den heißen Kuchen streichen und bei gleicher Temperatur (160-170 Grad) noch 10 Minuten weiter backen.

Kuchen auskühlen lassen, aus der Springform nehmen und mit Puderzucker bestäuben +++ bon appétit...